GRAITEC Advance Bridge Schulung

Die Schulung für Advance Bridge bietet die komplette Bearbeitung einer kundenspezifischen Brückenkonstruktion in Stahlbeton, Spannbeton oder als Stahlverbund. Am Kundenprojekt wird die Dateneingabe, Berechnung, Nachweisführung und Dokumentenerstellung erläutert.

Schulungsinhalte

  • Dateneingabe über den Brückenassistenten
  • Eingabe und Änderungen der Querschnitte, Widerlager und Stützen
  • Eingabe alle Brückenbauspezifischen Belastungen
  • Beschreibung und Erläuterung des Rechenmodells
  • Berechnung aller Lastfälle inkl. Umlagerungsschnittgrößen und Einwirkungskombinationen
  • Berechnung alle normspezifischen Nachweise für den Überbau
  • Lagerbemessung
  • Erstellen von Druckdokumenten für den Überbau
  • Berechnung und Bemessung der Widerlager inkl. aller geotechnischen Nachweise
  • Berechnung und Bemessung der Stützen inkl. aller geotechnischen Nachweise
  • Erstellen von Druckdokumenten für Widerlager und Stützen

Voraussetzungen
Windows Grundkenntnisse

Dauer 
Beginn 
Ende
Teilnehmer

1 Tag
9.00 Uhr
17.00 Uhr
2 maximal

Preis auf Anfrage

Zurück